Gemma wieder Sieger schauen Tour der ÖVP Korneuburg - mit lauter Siegern

Foto: Bgm, Christian Gepp, Eva Scheibreithner, Wolfgang Stumberger, Gwölb Chef Alexander Sofer

Die heurige „Gemma wieder Sieger schauen“ der ÖVP Korneuburg im Zuge der UEFA Fußball Europameisterschaft fand vergangenen Sonntag Ihren krönenden Abschluss. In der voll besetzten Laube des Korneuburger Gwölbs fieberten rund 100 Zuschauer beim großen EM Finale auf einer großen Leinwand mit. Selbstverständlich gab es auch zum Abschluss einen Sieger beim beliebten Tippspiel. Die Erwartungshaltung an das Spiel dürfte sehr hoch gewesen sein, da es nur einen Tippschein gab der ein torloses Unentschieden in der regulären prognostizierte. Wolfgang Stumberger behielt mit seinem 0:0 Tipp Recht und erhielt eine Kopie des EM Pokals und einen Veranstaltungsgutschein für das Gwölb als Preis.

Insgesamt 22 Stationen quer durch die Korneuburger Lokale gab es heuer bei der Gemma Sieger schauen Tour, allesamt äußerst gesellige Veranstaltungen, wie die Organisatoren zu berichten wissen: „Es ist schön, spannend und lustig gemeinsam mit den Korneuburgerinnen und Korneuburgern in Ihren Lokalen die Spiele der EM zu verfolgen und diese gemeinsam zu analysieren, wir konnten viele Themen diskutieren aber auch herzhaft gemeinsam lachen.

In dieselbe Kerbe schlägt auch Bgm. Christian Gepp: “Uns war es schon immer wichtig, neben der sachlichen Regierungsarbeit auch den direkten, formlosen Bürgerkontakt zu pflegen. Dazu eignen sich diese Veranstaltungen perfekt. Da nach der Tour auch vor der Tour ist, schließen wir nahtlos mit der Grilltour an, wo wir wieder gemeinsam mit den Bürgern der Stadt in Ihren Grätzeln grillen und plaudern.“